gagv  Gesellschaft für angewandte Geologie und Vermessung mbH

 

Home >> Leistungen >> Baugrundgutachten >> Leistungsumfang des Baugrundgutachtens

Leistungsumfang des Baugrundgutachtens:

  • An- und Abfahrt (bundesweit!) sowie Baustelleneinrichtung inklusive
  • Durchführung von mind. zwei Rammkernsondierungen (RKS) nach DIN 4021

    in den Bodenklassen 1-4 (nach DIN 18300) (alternativ drei oder mehr RKS)

  • Geotechnische Dokumentation und Darstellung der Bodenproben nach DIN 4023, inkl. organoleptischer Ansprache (Umweltgeotechnik)
  • Geotechnischer Bericht inkl. Gründungsempfehlung und Ausführungshinweisen



Sie erhalten ein tabellarisches  Gutachten mit Angaben zu folgenden Punkten:

  • Bodenbeschaffenheit: anthropogene und geogene Schichten

  • Hydrogeologie (Grundwassersituation: Stichtagsmessung)

  • Bodenmechanische Kennwerte (Kohäsion, Steifemodul, Wichte, kf-Wert u.a.)

  • Angaben zu Frostempfindlichkeit, Bodenklasse, Bodenguppe, zul. Bodenpressung, Bettungsmodul, Konsistenz, etc.

  • Gründungsempfehlung (inkl. Ausführungshinweisen)

  • Empfehlung zur Bauwerksabdichtung nach DIN 18195
  • Höhendarstellung der Rammkernsondierungen (RKS) in Bezug auf einen Höhenfestpunkt (z.B. Kanaldeckel)
  • Fotodokumentation der Außendienstarbeiten




optional bieten wir Ihnen gerne in Verbindung mit o.g. Baugrundgutachten:

 


 _____________________________________________________


Gern unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihre baupraktischen Bedürfnisse abgestimmtes Individualangebot zu transparenten Festpreisen!

Telefon: 05541 - 903790

Email: info@gagv.de



zurück