gagv  Gesellschaft für angewandte Geologie und Vermessung mbH

 

Home >> Leistungen >> Digitale Geländemodelle

Digitale Geländemodelle


Die optionale Leistung eines digitalen Geländemodelles (kurz: DGM) bietet Ihnen eine umfangreiche topographische Geländeaufnahme Ihres Baugrundstückes mittels moderner Lasertachymetertechnik. Anhand der erhobenen Daten können Architekten und Planer mögliche Hindernisse erkennen, das Haus korrekt einplanen und in Kombination mit den Bohrprofilen den Erdaushub berechnen.

Beispiel DGM: die Grundstückssituation wird maßstäblich mit Höhenlinienintervallen (Isohypsen) dargestellt




Das DGM wird auf einen Höhenbezugspunkt nach Ihren individuellen Angaben eingerichtet und enthält alle für die Planung relevanten Punkte:

  • Höhenbezugspunkt gemäß Planunterlagen
  • Höhenlinien in 10 cm Schritten
  • sichtbare Grenzsteine
  • relevante Kanalanschlüsse
  • Straßenverläufe und Gehwege
  • spezifische Grundstückseigenarten, wie bspw. Mauern, Hecken, Laternen oder auch Daten zu Nachbargebäuden wie Fußbodenoberkanten, Traufhöhen etc.

  

Wir liefern Ihnen das DGM in papierform sowie als PDF-Datei.
Optional liefern wir Ihrem Architekten oder Planer eine DXF/DWG-Datei zur Weiterverarbeitung.



Beispiel DGM: Darstellung spezifischer Grundstückseigenarten (hier: steile Böschung, Laternen)